Preise für die besten Vorträge

77. Jahrestagung 2019 in Greifswald

 

Vortragspreise für NachwuchswissenschaftlerInnen

Neurologie an Frau Inga Paschen, Klinik für Neurologie Uni Rostock, 300 €
Psychiatrie an Frau Pia Klemm, Klink für Psychiatrie Uni Greifswald, 150 €
Frau Dr. rer nat. Katharina Wittfeld, DZNE Teilstandort Greifswald, 150 €



Folgende wissenschaftliche Projekte wurden im Jahr 2018 durch die Gesellschaft gefördert:

 

Herr Prof. Dr. Ekkehardt Kumbier,
Abteilung Geschichte der Medizin der Universität Rostock,
Buchprojekt zum Thema "Psychiatrie in der DDR" mit 1.500 €

 

Herr Prof. Dr. Thomas Platz,
BDH Klinik Greifswald,
Projekt "Umsetzung von Cochrane Evidenzen in der Schlaganfall-Reha" mit 1.500 €

 

Frau PD Dr. Bettina von Sarnowski und Frau Christine Holbe,
Klinik für Neurologie der Universität Greifswald,
Projekt "Stroke in Young Fabry Patients - Follow-Up of Postischemic Consequences and Neurological Disability (SIFAP-FIND)" mit 3.000 €

 

Frau Dr. Sylke Ilg und Herr Dr. Thomas Broese,
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie Klinik für Kinder - und Jugendpsychiatrie Röbel,
Projekt "Erfassunsginventar im Projekt Adoleszentenpsychiatrie" mit 3.000 €